Unbeflogene Gipfel der Alpen

Aus einer spontanen Idee, gefunden auf der Gleitschirm- und Drachenforumseite des DHV’s), ist folgende Homepage entstanden. Das Projekt und die Rohdaten finden sich hier: https://dbrgn.github.io/hnf-peaks/

Die Karte zeigt für alle Gipfel der Schweiz und auch Österreich mit >1000 Hm die Anzahl Starts auf XContest im 300 m Radius um den Gipfel herum.

Alle blauen Punkte sind demnach noch „erstzubefliegende Gipfel“ in der Schweiz J
Die Daten können auch in folgendem Google Spreadsheet analysiert und gefiltert werden: https://docs.google.com/spreadsheets…#gid=750193906

Die Karte zeigt bewusst nicht die „Erstbefliegung“ sondern den Orts-Streckenrekord. So kann man auch bei Gipfeln die bereits beflogen wurden den Rekord immer noch schlagen.

Disclaimer:

Die Auswertung hat natürlich gewisse Limitierungen: Es werden nur Flüge von XContest berücksichtigt, zudem nur solche im Umkreis von 300 m um den Gipfel. Manchmal gibt es in dem Umkreis keinen startbaren Fleck und manchmal wurde ein Gipfel schon beflogen, aber ohne XContest Upload. Einige Gipfel befinden sich zudem in Wildschutz- oder Jagdbanngebieten und dürfen auch nicht beflogen werden. Die Karte erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sie ist eine reine Spielerei.

Das wäre doch für 2021 eine nette Gelegenheit für die HCRB-Hike & Flyer die Anzahl der blauen Gipfel zu reduzieren…

Grüße; Benny

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Neuigkeiten

Neueste Beiträge

Hike & Fly in Bregenzer wald

Das Fluggebiet Bregenzerwald (Niedere bei Bezau-Andelsbuch und Diedamskopf bei Au-Schoppernau) ist bekannt für seinen laminaren Hangaufwind und seine gutmütigen Thermikverhältnisse. Das Besondere ist, dass die

mehr lesen »
X