Wichtige Informationen – speziell für Gastpiloten

Wir haben gerade ein deutlich erhöhtes Gastflugaufkommen am Berg, was wohl der Coronasituationen / Regelungen in anderen Fluggebieten geschuldet ist.

Aufgrund mehrer Vorkommnisse über dem Hochblauen (CTR-Basel), muss ich leider dieses Thema hier nochmal auf die Homepage setzen.

Auszug aus unseren Gastflugregeln:

=> Wer in der CTR-Basel herumfliegt wird unweigerlich Flugverbot erteilt! Eine Vorfallsmeldung geht zudem an den DHV. Diese drastische Maßnahme ist notwendig um unser Fluggebiet dauerhaft zu sichern. Es ist rechtzeitig das Thermikkreisen einzustellen, um auch bei weiterhin gutem Steigen nicht in die CTR hineingezogen zu werden!

Wir als Verein erwarten von allen Gästen, dass Sie sich über unser Fluggebiet ausreichend informiert haben, bzw. eine Einweisung von einem Vereinsmitglied des HCRB’s erhalten haben, worin speziell auf die kritischen Themen an unserem Berg eingegangen wird. Hierfür kann die aktuelle Luftfahrerkarte, ein stetig upgedatetes GPS-Gerät mit Lufträumen, oder unsere aufgestellten Hinweistafeln an den Start- und Landeplätzen hergenommen werden.

Benjamin Scheilin (1ter Vors. HCRB e.V)

Neuigkeiten

Neueste Beiträge

Luftraumsperrung vom 28.08.2022 06:00 Uhr UTC bis zum 29.08.2022 23:59 Uhr UTC

Aus NFL 2022-1-2591: Bekanntmachung über die vorübergehende Festlegung eines Gebietes mit Flugbeschränkungenanlässlich des 125. Zionistenkongresses. Auszug: Art der FlugbeschränkungenIn dem vorstehend beschriebenen Gebiet mit Flugbeschränkungen sind alle Flüge einschließlichdes Betriebs von Flugmodellen und unbemannten Luftfahrtsystemen untersagt. betroffener Radius: 25NM um Basel herum. Link zum Sperrungsbild Somit ist das gesamte Fluggebiet des Hochblauens, des Schauinslandes des

mehr lesen »

Flugplatzfest findet ohne HCRB-Teilnahme statt

Vielen Dank an die 12 Helfer aus der Nuudel-Umfrage, welche sich nun doch noch Final gemeldet haben. Leider kam der letzte Schwung an Anmeldungen nun jedoch für uns zu spät, um irgendetwas noch bzgl. Windrad-Visualisierung organisieren zu können. Daher werden wir dieses Jahr nicht am Flugplatzfest teilnehmen oder uns präsentieren können….Leider

mehr lesen »

Hike & Fly in Bregenzer wald

Das Fluggebiet Bregenzerwald (Niedere bei Bezau-Andelsbuch und Diedamskopf bei Au-Schoppernau) ist bekannt für seinen laminaren Hangaufwind und seine gutmütigen Thermikverhältnisse. Das Besondere ist, dass die Region mehrere Fluggebiete mit jeder Wind-/Himmelsrichtung innerhalb von 10 km bietet. Am Diedamskopf kann in Richtung Süd, Südost und Ost über hochalpines, steiles Gelände gestartet werden. Der Startbereich geht von

mehr lesen »
Scroll to Top
X