Windkraftthema am Blauen wieder in den Medien

Mein Kenntnisstand heute; Nov. 2021:
=> Ja es stimmt, die Planungen nehmen tatsächlich wieder Fahrt auf!
Vorab:
Den gesamte Zusammenhang und den gesamten Text hierzu habt Ihr im letzten Newsletter 04_2021 erhalten. Dieser kann auch unter dem Mitgliederbereich nochmals nachgelesen werden. Hierzu müsst Ihr Euch auf der Homepage registrieren. Dies ist nur HCRB Mitgliedern möglich!
Aktuelles Video aus den SWR-Nachrichten
Eine HCRB-Whats-App-gruppe wurde eingerichtet. Kontakt hierzu findet Ihr im geschützten Mitgliederbereich.
Um hier den Zug der Planungen nicht zu verpassen und auch möglichst früh Informationen zu den angedachten Standorten zu bekommen (diese sind bisher alle in unserem Osthang ausgewiesen) brauchen wir auch die Unterstützung von Euch allen!
Wir sollten einen Arbeitskreis schnellstmöglich bilden, der hier die Koordination im Namen des Vorstandes führt. Der HCRB lebt nicht nur vom bzw. durch die Vorstände. Die Arbeiten für den Verein und das Fluggebiet waren in den letzten Jahren schon anstrengender denn je… Das Thema Windkraft wird uns scheinbar nun wieder erheblich beschäftigen! Dieses nächste „Großprojekt“ kann nicht alleine durch den Vorstand betreut werden sondern muss auf mehrere Schulter verteilt werden. Es gilt ab sofort uns öffentlich zu zeigen und unseren Flugberg in der Öffentlichkeit zu präsentieren. Zudem müssen wir bei Politikern, Bürgermeisten, Gemeinderäten und der ZEITUNG etc. aufschlagen und unsere Positionen klar machen…. Bitte tragt Euch hier ein, wenn Ihr unterstützen könnt.
Doodle
Die nächsten Schritte von uns Vorständen sind:
* Stellungsnahmemail an die Bürgermeister der betroffenen Gemeinden Schliengen, Badenweiler, Marzell und Müllheim als auch an den Forst-BW senden
* Kontaktaufnahme mit dem DHV. (Hier bin ich bereits dran)
Bild der BZ vom Di, 25. Oktober 2011

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Neuigkeiten

Neueste Beiträge

Clubausflug (ins Elsass) abgesagt

Wir müssen wetterbedingt den Clubausflug absagen. Für Samstag und Sonntag ist kein Flugfenster in Sicht. Möglicherweiße wird es noch ein Ersatzwochenende geben. …Schaun wir mal…… ——————- Der diesjährige Clubausflug geht ins Elsass. Eine ganz knappe Mehrheit von Clubmitgliedern hat dies so entschieden. Es freut uns das hier richtig gutes Interesse besteht. Wir freuen uns jedenfalls

mehr lesen »

Hike & Fly in Bregenzer wald

Das Fluggebiet Bregenzerwald (Niedere bei Bezau-Andelsbuch und Diedamskopf bei Au-Schoppernau) ist bekannt für seinen laminaren Hangaufwind und seine gutmütigen Thermikverhältnisse. Das Besondere ist, dass die Region mehrere Fluggebiete mit jeder Wind-/Himmelsrichtung innerhalb von 10 km bietet. Am Diedamskopf kann in Richtung Süd, Südost und Ost über hochalpines, steiles Gelände gestartet werden. Der Startbereich geht von

mehr lesen »

Neuigkeiten der FS Skytec

Ich gebe hier 1:1 ein Info von Skytec weiter… Wir haben zwei Ankündigungen, die Euch vielleicht interessieren könnten.Die erste Ankündigung lautet:Viele von Euch haben es ja schon über unsere Internetseite und/oder der stillen Post mitbekommen, dass unser Motto für dieses Jahr lautet: „Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen!“ (Aristoteles)Um günstige

mehr lesen »
Scroll to Top
X