Liebe Streckenflieger,

der Blauencup befindet sich 2019 mittlerweile in seiner elften Saison. Unser Ziel ist es, den Wettbewerb für möglichst viele von Euch noch attraktiver zu gestalten. Dieses Jahr werden uns zum ersten Mal Sponsoren mit Sachpreisen dabei unterstützen. Mit an Bord sind ADVANCE, Flugschule Dreyeckland, Flugschule Skytec, KONTEST Gleitschirmservice, Swing, NOVA, U-Turn, OZONE und UP-Paragliders. Die Preise reichen vom extraleichten Erste-Hilfe-Set bis zur flugtauglichen Daunenjacke.

Neben der bisherigen Punktewertung der jeweils drei besten Flüge werden wir dieses Mal auch einzelne Flüge honorieren, die durch ihre Originalität unsere Aufmerksamkeit erregen: Sei es durch eine kreative Flugroute, einen besonders frühen Start, einen Streckenflug per Tandem oder A-Schirm, eine ausgefallene Flugbeschreibung oder Fotodokumentation, einen weiten Flug bei sehr niedriger Basis oder, oder, oder,… Eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

Mitmachen kann dabei jeder der einen Streckenflug vom Hochblauen in den DHV-XC einstellt und über einen B-Schein verfügt. Eine Clubmitgliedschaft ist dafür nicht erforderlich. Allerdings freuen wir uns natürlich über jedes neue Mitglied. Die „besten“ Flüge werden Anfang September von einer Jury aus Vorstandsmitgliedern ausgewählt. Die Preisverleihung soll zeitnah im Rahmen einer Grillfeier an unserem Landeplatz stattfinden.

Bitte verhaltet Euch stets fair und kollegial – am Boden wie in der Luft! Im Vordergrund steht das gemeinsame Entdecken und Erleben unseres fantastischen Fluggebiets.

In diesem Sinne freuen wir uns mit Euch auf eine spannende Saison voller neuer und hoffentlich immer unfallfreier Erlebnisse!

Stellvertretend für den gesamten Vorstand – Euer Sportwart

Am Samstag den 13. April wollen wir ab 09:00 den Hochblauen "saisonfähig" machen. Unser neuer Geländewart Lorenz sagt uns am Berg was alles zu tun ist...

Folgende Arbeiten sind  bereits geplant:

- weitere größere Bäume auf der Ost-Seite entfernen

- Gestrüpp und Geästbeseitigung auf allen 3 Startplätzen

- Einbetonieren der neuen Geländetafeln auf Nord und Süd

- Müll aufräumen

Bitte kommt zahlreich, dann können wir alle am Mittag noch zusammen Fliegen:)

es grüßt;

Der Vorstand

Das gemeinsame Rettungspacken 2019 findet am Samstag 16.02.2019 in Neuenburg (Sporthalle 3 beim Gymnasium) statt.

Beginn pünktlich: 9:00 !!!

Unser Packanleiter und Kontrolleur kann ggf. einige Rettungen auch mitnehmen und diese gegen Bezahlung "packen". Speziell Tandemrettungen machen in der Halle eher keinen Sinn, und sollten eher mitgegeben werden...

Dies muss jedoch mit Ihm vor Ort abgeklärt werden...

Hallo HCRB'ler;

Die GV findet, wie schon seit längerem in unserem Kalender gelistet, am Freitag den 22.02.2019 um 19:00 im Berghotel Hochblauen statt. Für Essen und Trinken ist gesorgt.

Die vorläufige Agenda lautet:

1.)    Begrüßung und Eröffnung

- Genehmigung des GV-Protokolls 2018 (für das Jahr 2017)

- Feststellung der Beschlussfähigkeit

2.)    Jahresrückblick 2018

- Jahresrückblick / Ereignisse 2018 am Hochblauen.

- Sachstandslage zu Lande- und Startplätze(n) (speziell Ost-Startplatz)

- Sportliche Leistungen 2018

3.)    Kassenbericht 2018 / Ausblick 2019

- Bericht der Kassenprüfer

4.)    Entlastung(en) des Vorstandes und der Kassenprüfer / Wahl der neuen Kassenprüfer

5.)    Wahlen des "erweiterten" Vorstandes

Es wäre neu zu wählen:

- Sportwart: ......................................................Stefan Vomstein
- Geländebeauftragter..................................Jürgen Scholer
- Luftaufsichtsbeauftragter / Sicherheit: ......Andreas Schillinger
- Pressewart und Öffentlichkeit......................Dietrich Walenfels          

6.)    Ausblick auf das Jahr 2019

- Diskussion: Fortbestand Blauen-Cup im Jahr 2019 => Thema: Luftrechtsverletzungen von Piloten

- Diskussion: Arbeitstage am Hochblauen und deren möglichen künftigen Vergütungen

- Termine; Clubmeisterschaft; Ausflüge; Sicherheitstraining; sonstiges

- Vorstellung HCRB-Neumitglieder (diese werden gebeten an der GV zu erscheinen)

7.)    Anträge / Sonstiges

Anträge der Mitglieder, zu verschiedensten HCRB-betreffenden Themen, können bis zum 15. Feb. schriftlich (Mail) bei mir oder Jörg eingereicht werden.

Aufgrund der Themen zur Vereinsausrichtung sowie dessen künftiger Aufstellung hoffe ich auf Euer zahlreiches Erscheinen zu diesem Termin.

Euch Allen einen guten Start ins Jahr 2019. Es grüßt;

Benjamin Scheilin (1ter Vorsitzender), sowie die gesamte Vorstandschaft

HCRB Facebook Seite