ACHTUNG !!  Aktuelle Infos im Forum. ...

Klick HIER - > http://www.hcrb.de/index.php/discussion/5/126-alles-zur-regionalversammlung-suedwest-am-10-oktober

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

1tes Treffen am Mitwoch den 23. September um 19UHR in der Mattenmühle...

Es ist soweit, die Tage werden kürzer und wir haben noch eine Großveranstaltung zu stemmen...

Deswegen:

Bitte tragt Euch ein wenn Ihr an diesm Tag helfen könnt.
Der Arbeitstag wird am Samstag gegen 8:30 beginnen und um 18:00 muss die Halle geräumt und gesäubert werden, da am nächsten Tag die Halle gleich wieder verwendet werden muss.
Wir brauchen mindestens diese Helfer:
Küchenhelfer:
(min. 5 Pers. notwendig) Dienst ab 13:00 bis Ende

Parkplatzeinweiser:
(Busfahrer und Einweiser  min. 5 Personen; 8:30...10:00 und später von 12:00 bis ~14:00 Busfahrer ganztägige Einsatzdauer)

Vororganisation Essen u. Trinken:
4...5 Helfer welche mit mir dies im Vorrfeld angehen können

Herrichter:
4..5 Pers. Fr. Abend / Sa. morgen

Aufräumer
4..5 Pers. Fr. Abend / Sa. morgen

Je mehr helfen können desto besser, abgesehen davon ist an diesem Tag bei uns am Blauen sowieso Flugberbot. Alle HCRB-Mitglieder  sollten primär an dieser Veranstaltung anwesend sein. Bitte tragt Euch hier ein.

http://doodle.com/poll/9t46e3n5yi9icrcp

Ich lade so bald wie möglich zu einer Vorbesprechung ein.

Grüße;

Benjamin

Der Ausflug 2015 findet am 26. und 27. September statt.
Wer möchte kann auch bereits am Freitag den 25. Sept. anreisen.

Den Grund für die Verschiebung könnt Ihr unter NEWS in der ursprünglichen Einladung des Ausfluges lesen.


Ziel ist Andelsbuch 275KM ab Müllheim; Startplatz: Diedamskopf)=> Super Fluggebiet, schnell zu erreichen, bekannt vom früheren Bregenzerwald-Cup)

Genächtigt wird auf dem Campingplatz, z.t sind auch Mobile Homes buchbar wer dies möchte soll sich bitte bei mir melden. Ansonnsten würden wir es gleich dem letztjährigem Ausflug versuchen zu gestalten (Autos und Wohnwagen) Näheres hierzu dann im Forum.
Wetterbedingt kann auch abgesagt, kurzfristig ein anderes Ziel angesteuert oder auch ggf. eine Woche später eine Alternative stattfinden.

Hier der Link: (da ich nach wie vor nicht weiß wie ich den Link auf dieser Seite einbette ; bitte in den Browser reinkopieren)

http://doodle.com/poll/88hvhqqbb474x4cr

Grüße; und Entschuldigung für die Verschiebung

Benjamin

Liebe Fliegerfreunde mit Familien,

wir möchten Euch wieder recht herzlich zur alljährlichen Wiesental Open 2015 einladen.
Da wir ja bekanntlich größten Wert auf das Miteinander legen und das Wetter traditionell nicht immer das Beste war, wollen wir den „Wettkampf „ nicht so weit vom Festzelt der Trachtenkapelle Fröhnd stattfinden lassen.
Um den Wertungsaufwand so gering wie möglich zu halten werden wir auch in diesem Jahr,  wieder nach den DHV-XC Regeln verfahren.
Grundvoraussetzungen um in die Wertung zu kommen ist ein Start von unseren Startplätzen Ehrsberg, Schneckenkopf oder Ittenschwander Horn, sowie die Landung in einem festgelegten Bereich rund um das Wiesental.
Pro Teilnehmer sind mehre Starts möglich, wobei nur der erfolgreichste in die Wertung aufgenommen wird.  Es wird also wie immer ein taktisches Fliegen verlangt und wer die meisten DHVXC Punkte erreicht - gewinnt.
Jeder Pilot sollte sein Auslesekabel für das GPS mitbringen. Als Auslesesoftware steht Max Punkte bereit.


Für das gesellige Beisammensein und das leibliche Wohl haben wir wieder das Festzelt mit Blasmusik bestellt.
Treffpunkt ist am Donnerstag den 14.05.2015 um 09:30 Uhr an der Gemeindehalle Fröhnd.
Startgebühr beträgt inkl. Essensgutschein, zwei Getränke und Bergtransport 10.- €.
Aktuelle Infos unter Peter Siebert +49 157 56344836 oder Andy Ziegler +49 175 7225468.

Liebe Grüße sendet
der Adler vom Wiesental

Liebe Mitglieder, liebe Gastpiloten, 

Am 11.4 wurde am Südstartplatz auf dem Hochblauen Rollrasen verlegt - das Stück ( es ist eingezäunt ) darf min 3-4 Wochen nicht betreten und damit auch zum Starten nicht verwendet werden .

Es ist aber seitlich genug Platz (auch für Tandemflieger) um gefahrlos starten zu können 

Durch den eingeschränkten Platz ist jedoch etwas mehr Rücksichtname notwendig, bitte erst fertig vorbereitet auf den Startplatz gehen und bei einem Startabbruch den Startplatz zügig freigeben.

Den Anweisungen der Mitglieder und des Vorstands ist Folge zu leisten .

Mit fliegerischem Gruss 

der Vorstand 

HCRB Facebook Seite