Es wird nach einem neuen "Verantwortlichen" für die Windanlage gesucht. Elektrische Fähigkeiten sowie Schwindelfreiheit sind von Vorteil.  Ich werde mich nicht mehr darum kümmern. Bis zur GV sollte ein neuer Verantwortlicher gefunden werden.

Gruß; Benjamin

Lange wurde der 10. Dezember herbeigesehnt, nun ist er auch schon wieder Geschichte. Die Resonanz von allen Seiten "ein voll geiler Abend"... Der super-lässige und absolut unkompliziert auftretendede Chrigel Maurer präsentierte uns eine faszinierende Präsentation seiner X-Alps-Abenteuer, ohne sich zu sehr im Fliegerlatain zu verirren, sodass auch jeder "nichtfliegende Besucher" seinen Erzählungen begeistert folgen konnte.

Wir im Vorstand sind uns einig: ein toller Abschluss, eines tollen aber auch aufreibenden Jahres zum 40ten bestehen unseres Vereins. Ungefähr 160 Besucher konnten wir in der ausverkauften Halle bei uns begrüßen. Herzlichen Dank Euch allen, allen befreundeten Nachbarvereinen, für Euer erscheinen und Euer Interesse, denn nur so konnten wir diese Veranstalltung auch finanziell stemmen.

Die Abendkasse (Danke für die Mithilfe):

Der volle Saal:

Das große Interesse:

Ich möchte diese Plattform gleich mitnutzen um speziell den Vorständen mein Dank für Ihren diesjährigen Einsatz zu übermitteln. Ja, es war ein sehr anstrengendes Jahr für uns. Die nächsten Jahre werden wieder ruhiger bei uns, versprochen.

Allen Mitgliedern wünsche ich eine ruhige und besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch nach 2017. Man sieht sich erst wieder zum 1ten offiziellen Termin 2017:

=> Retterpacken in Neuenburg am Sonntag den 05. Februar ab 8:30

bzw.

=> am Freitag den 10. Februar ab19:30 im Berghotel-Hochblauen zur Generalversammlung

oder am Berg wenn's passtLaughing

Benjamin Scheilin

Zur Info:

Aufgrund einer massiven Störung im Funksystem des Sendemastbetreibers, musste unsere Anlage sicherheitshalber ausser Betrieb genommen werden. Die Ursache der Störung  wird noch gesucht, Ich hoffe es ist nicht die Wetterstation....

 

=> Arbeitstag findet statt! Bitte pünktlich sein. Wir wollen um 12:30 ggf. fertig sein...

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wir wollen den Südstartplatz etwas mehr nach Westen öffnen, und die rechte Startseite etwas steiler machen, sodass die Drachen ausreichend Schwung aufnehmen können, auch bei nicht idealen Windverhältnissen.

Hierfür müssen wieder einige Bäume gefällt, und kleingemacht werden. Jede Menge Helfer mit und ohne Motorsägen und entsprechender Ausstattung sowie Schutzausrüstung werden benötigt. Es wäre schön Ihr könntet zahlreich erscheinen und mithelfen.

Danke hierfür im Vorraus.

Vermutlich wird an diesem Tag auch bereits ein großer Bagger am Arbeiten sein, und die neuere steilere Startrampe herstellen.

Termin: Samstag 22. Oktober ab 09:00

Bei Schlechtwetter: Ausweichtermin Samstag 29. Oktober

Am Montag den 3. Oktober wurde ich gegen 18:30 von der Polizei informiert, dass ein Pilot mit einem weißen Schirm auf der Südseite in die Bäume gestürzt sei. Zeugen und auch die Polizei selbst haben dies gesehen. Aufgrund der anstehenden Dunkelheit und der unbekannten Sachlage wurden sämtliche freie Einsatzkräfte mobilisiert, ein Polizeihubschrauber mit Infrarotausstattung aus Karlsruhe angefordert. Dieser suchte bis 22:30, sowie am heutigen Dienstag auch tagsüber. Resultat: => Es konnte niemand gefunden werden!

DHV und GS-Schulen lehren seit Jahrzehnten, im Falle eines Falles ist die Polizei zu informieren, auch wenn man keine Not hat und selbst vom Baum absteigen kann.

Für mich absolut unbegreiflich ist jedoch auch, dass man bei einem 15er bis 20er Nordwind auf der Südseite fliegen möchte.

Der betroffene Pilot  sollte sich ernsthaft die Frage stellen, ob er die nötigen Kenntnisse zum Gleitschirmfliegen bei uns am Blauen mitbringt!

Sollte der Pilot ermittelt werden, drohen Ihm die Kosten (Größenordnung: 10.000Eur je Helikopterstunde) aufgebrummt zu werden. In diesem Fall zahlt die Haftpflichtversicherung des  Piloten vermutlich nicht!

Benjamin Scheilin

1ter Vorsitzender HCRB

HCRB Facebook Seite