• image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image

DANKE

dass Ihr Euch vorbildlich an unser Flugverbot haltet und nicht am Hochblauen startet.

Es tut weh, bei diesem herrlichen Wetter, geht mir genauso... Aber ich bin mir sicher das wir bald wieder Luft unter den Flügels spüren können.... Wir werden versuchen den dortigen, baldigen Saisonstart mit einem kleinen Wiedersehensfest zu feieren...

Grüße;

Benjamin

Liebe Vereinsmitglieder;

Was gestern noch Gültigkeit in meiner Stellungnahme hier auf der HP hatte (siehe unter NEWS-ARCHIV) ist heute bereits nicht mehr Richtig

Auszug DHV / Zulassungstelle für Flugbetrieb vom 19.03 (11:00):

Flugverbot - Einstellung des Drachen- und Gleitschirmflugbetriebs in Deutschland:
Anordnung: In Anbetracht der Tatsachen ordnet der DHV gem. § 29 LuftVG (Luftaufsicht) an, dass bis auf Weiteres alle vom DHV erteilten Geländeerlaubnisse nach § 25 LuftVG ruhen. Ab sofort dürfen somit keine Starts und Landungen mit Gleitschirm und Drachen in Deutschland durchgeführt werden. Das Flugverbot betrifft auch die § 6 LuftVG Genehmigungen der Luftämter der Länder, sofern dort ausschließlich motorloser Hängegleiter- und Gleitsegelflugbetrieb durchgeführt wird (z.B. Brauneck, Wallberg, Kandel).

Begründung: Aufgrund der Corona Pandemie wurden seitens der Bundesregierung und inzwischen auch durch die Bundesländer Allgemeinverfügungen und Verordnungen erlassen, dass gemäß der geltenden Infektionsschutzgesetze Maßnahmen zu treffen sind. Beispielhaft die Formulierung des Bayrischen Staatsministeriums: Der Betrieb sämtlicher Einrichtungen, die nicht notwendigen Verrichtungen des täglichen Lebens dienen, sondern der Freizeitgestaltung, wird untersagt.

Link zum DHV: https://www.dhv.de/newsdetails/article/aktuelle-informationen-zur-corona-lage/

Wir (der HCRB) müssen aufgrund der behördlichen Anordnung den Startplatz Hochblauen auf unbestimmte Zeit sperren!

Bitte denkt auch daran: Wenn keine gültige Starterlaubnis vorliegt, kann dies als Straftatsbestand geandet werden, wenn dagegen verstoßen wird. Zudem muss davon ausgegangen werden dass im worst-Case ggf. die Versicherung nich mehr für etwaige Schäden aufkommen wird!

Ich bitte Euch, so schwer und hart das nun auch ist, haltet Euch an das absofort gültige Flugverbot!

Der Arbeitstag am Smstag den 28.03 ist somit ebenfalls gecancelt!

Benjamin Scheilin

1ter Vorsitzender hcrb e.V.

Der Vorstand hat folgende Einladung zur Weitergabe an den HCRB erhalten:

Einladung zur Vorstellung vom neuen FLEXISAFE von Stefan Fleck ;

Zur Terminfindung haben wir ein Doodle erstellt. Als Termine haben wir den 20.03.2020, 03.04.2020 oder 17.04.2020 ausgesucht, je nachdem an welchem Termin die meisten Anmeldungen erfolgen. Deadline für Doodle ist der 17.03.2020! 

https://doodle.com/poll/z33a456kgyyzk44v

Wir, der Delta Club Condor stehen mit Stefan in Kontakt. Stefan hat sich dazu bereit erklärt, uns seine Erfindung persönlich vorzustellen. Dabei besteht nicht nur die Gelegenheit den Erfinder persönlich kennen zu lernen, sondern auch die Möglichkeit, sich die Protektoren genau anzusehen und zu fühlen.
 
Einige von Euch haben vielleicht schon vom neuen FLEXISAFE gehört. Stefan Fleck, der passionierte Gleitschirmflieger, hat es erfunden und an der Thermikmesse in Stuttgart, vor vielen interessierten Zuhörern vorgestellt. Hier geht es zum Vortrag: https://www.youtube.com/watch?v=05DU8YKnxVA&feature=youtu.be

Die Entwicklung der Gurtzeuge ging die letzten Jahre vor allem in Richtung leicht, leichter am leichtesten. Dies ist auch dem Hype und das Hike & Fly geschuldet. Zudem wünschten sich einige Piloten kleinere Packmasse. Mit dem neuen nachrüstbaren Gurtzeugprotektor stößt Stefan nun in Richtung SICHERHEIT. Klar, solange man ihn nicht braucht ist es am besten… „mir passiert schon nichts…“ Den Protektor gibt es in drei Ausführungen, auch in der Leichtversion für H & F. Alle Protektoren sind miteinander kombinierbar. Sie sind einfach zu entfernen und beim Wechsel des Gurtzeuges im neuen wieder verwendbar. Der Pilot kann selbst entscheiden, ob er z.B. bei bodennahen Flügen (Soaren) die Protektoren adaptiert, oder bei Streckenflügen weg lässt. (Nicht die Luft, sondern der Boden tut aua!) Wir würden uns freuen wenn möglichst viele unserer Einladung folgen.  Es geht um DEINE Sicherheit - safety first - Hier geht’s zur Homepage des Flexisafe 1: https://www.flexisafe1.de/

Mit Fliegerischen Grüßen Delta Club Condor

Der neu gewählte Vorstand bedankt sich bei allen am Freitag anwesenden HCRB'lern für Euer zahlreiches Kommen und für Euer Vertrauen in uns. Ich kann mich nicht erinnern, das jemals so viele Clubmitglieder an einer GV anwesend waren. Dies ist für uns Vorstände schön zu sehen, dass sich die Mühe lohnt und von Euch allen auch angenommen wird. Vielen Dank hierfür. Zum neuen 2ten Beisitzer wurde Didi Wallenfels neu ins Vorstandsteam gewählt.  Ansonsten bleibt der alte Vorstand für die nächsten 2 Jahre auch der Neue .

Es grüßt im Namen Aller;

Benjamin

HCRB Empfehlungen Amazon

Hallo liebe Mitglieder,
wenn ihr zukünftig etwas bei AMAZON bestellt,  
bitte klickt auf den Amazon Namenszug im
Werbbanner (rechts), dann werden uns ein paar
Prozente als Werbekostenerstattung gutgeschrieben.

Aktuelle Forumseinträge

Replies Topic
0
13.11.2017 22:38  Marktplatz

0
13.11.2017 22:35  Marktplatz

History:   4h   8h   12h   24h
Powered by Discussions

HCRB Facebook Seite